Platzhalter-Bild
logo2006

Fußball-Stadtmeisterschaften der Dortmunder Grundschulen 2006

Aufgrund des großen Interesses an der Fußball-AG hatte ich für die diesjährigen Fußball-Stadtmeisterschaften zwei Mannschaften der Buschei-GS gemeldet. Beide Vorrunden-Gruppen trugen ihre Spiele auf dem Sportplatz hinter der Buschei-GS in Scharnhorst aus.

2006 FUßBALLMANNSCHAFT JUNGEN 1 BUSCHEI-GS4

Die erste Mannschaft musste am 3. März 2006 zuerst ran und spielte in einer Gruppe mit der Brukterer-GS und der Dietrich-Bonhöffer-GS. Im ersten Spiel trafen wir auf die Brukterer-GS und mussten uns nach hartem Kampf knapp mit 4 – 3 geschlagen geben. Damit stand fest, dass wir zum Weiterkommen unbedingt einen Sieg im zweiten Spiel gegen die  Dietrich-Bonhöffer-GS benötigten. Es sah auch lange sehr vielversprechend für die Buschei-GS aus, da wir bis kurz vor Schluss mit 2 – 1 führten. Aber leider konnten wir dem Druck unserer Gegner in der Schlussphase des Spiels nicht standhalten und bekamen noch den 2 – 2 Ausgleich. Damit waren wir ausgeschieden und die anderen beiden Mannschaften spielten ein echtes Finale um den Gruppensieg aus. Dieses Spiel endete 4 – 4 unentschieden und somit zog die Brukterer-GS aufgrund des einzigen Sieges gegen die Buschei-GS in dieser sehr engen Gruppe in die nächste Runde ein.

Gruppe 7 Ergebnisse:

Buschei-GS I

Brukterer-GS

3 : 4

 Dietrich-Bonhoeffer-GS

Buschei-GS I 

2 : 2

Brukterer-GS

Dietrich-Bonhoeffer-GS

4 : 4

 

 

 

 

Tabelle:

1. Brukterer-Grundschule

8 : 7

4 : 1

2. Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule

6 : 6

2 : 2

3. Buschei-Grundschule I

5 : 6

1 : 4

 

 

 

 

Mannschaft Buschei-GS I:

Pascal Hansen, Daniel Plischka, Soufian Abaraghoin, Amith Chogh, Robin Wosiek, Soufian Katbach, Jason Kramer, Jaja Fenton, Steven Bakar, Alexander Skoecz, Willi Fritzler

fuss00023
2006 FUßBALLMANNSCHAFT JUNGEN 2 BUSCHEI-GS

Im ersten Spiel mit der 2. Mannschaft kam es am 4. März 2006 zum Scharnhorster „Revier-Derby“  gegen die Kautsky-GS. Eigentlich hatte ich der zweiten Mannschaft keine allzu großen Chancen in dieser Vorrunde eingeräumt, doch die Jungs überraschten und rannten und kämpften in diesem „Spiel um die Ehre“ bis zum Umfallen. Lediglich das Auslassen einiger hochkarätiger Torchancen führte am Ende zu einem äußerst schmeichelhaften 1 – 0 Sieg für die Kautsky-GS. Und wie es der Zufall wollte bekamen wir noch eine weitere Scharnhorster Mannschaft, nämlich die der Siegfried-Drupp-GS in unsere Gruppe gelost, so dass es noch zwei weitere Derbys gab. In der zweiten Begegnung des Tages spielte die Buschei-GS gegen die Siegfried-Drupp-GS. In diesem Spiel war unserer Mannschaft der Kräfte-Verschleiß des ersten Spiels klar anzumerken und sie verlor deutlich mit 3 – 1.

Somit waren wir ausgeschieden und die Begegnung zwischen der Kautsky-GS und der Siegfried-Drupp-GS wiederum ein echtes Finale. Dieses Spiel endete aber ebenso, wie in der Gruppe der ersten Mannschaft, nur Unentschieden mit 2 – 2. Somit zog die Siegfried-Drupp-GS aufgrund des besseren Torverhältnisses als Gruppen- sieger in die nächste Runde ein.

Gruppe 9 Ergebnisse:

Kautsky-GS 

Buschei-GS II

1 : 0

Siegfried-Drupp-GS

Buschei-GS II 

3 : 1

Kautsky-GS

Siegfried-Drupp-GS 

2 : 2

 

 

 

 

Tabelle:

1. Siegfried-Drupp-Grundschule

5 : 3

4 : 1

2. Kautsky-Grundschule

3 : 2

4 : 1

3. Buschei-Grundschule II

1 : 4

0 : 6

 

 

 

 

Mannschaft Buschei-GS II:

Rafael Radojewski, Daniel Radojewski, Nico Strusyk, David Malcherek, Thomas Berns, Adrian Tomczak, Pascal Gonzalez, Maik Foit, Rene Kop-Ostrowski, Yessin Chabbat, Mazlum Yalcinkaya, Julien Williamson

 

Auf ein neues im nächsten Jahr,

euer Hr. Scharf!